Startseite » Kontakt

Unterstützt von:

Institut Hiscia
ISCADOR AG

Misteltherapie-Kurs

Am 08. und 09. November findet am Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL der Kurs "Misteltherapie in der klinischen Veterinäronkologie" statt. Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer (521.2 KB).

Informationen vom Viscum Team

Für den Einstieg und die Durchführung der Misteltherapie sind alle notwendigen Informationen, auch die Mistelsortenauswahl auf unserer Homepage frei zugänglich. Spezielle Informationen inklusive Downloads werden im geschützten Bereich für Tierärzte kostenfrei zur Verfügung gestellt. (Anfrage des Passworts über das Kontaktformular). Tierhalter wenden sich bitte an den behandelnden Tierarzt. Falls zu Beginn oder im Verlauf der Therapie Fragen entstehen, sollten Sie sich ebenfalls über das Kontaktformular an uns wenden. Schicken Sie dazu gegebenenfalls die histologischen Befunde des Tieres, sowie eine ausführliche Anamnese. Gegen eine Aufwandsentschädigung (40 CHF/15 Minuten  für Tierärzte und 50 CHF/15 Minuten für Tierhalter) kann ein Therapievorschlag oder eine Therapieanpassung unsererseits erstellt werden.

Hinweis

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen zur korrekten Abwicklung ausgefüllt werden.

Kontakt

Vielen Dank, dass Sie mit uns in Kontakt treten möchten. Damit wir Ihnen zielgerecht weiterhelfen können, füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

Kontakt
captcha