Startseite » Therapie » Tierbesitzer » Katzen

Kontakt

Ulrike Biegel
(med. vet.)

Tiergesundheit
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon CH: +41 (0)62 865-0407
Telefon D: +49 (0)7621 578 530
Fax +41 (0)62 865-7273

Katzen

Iscador wird auch bei Tumorerkrankungen der Katze erfolgreich eingesetzt. Bislang konzentrierten sich die Erfahrungen der Viscum-Vet Gruppe auf die Behandlung des Felinen Fibrosarkom (FFS), einer Tumorerkrankung der Haut der Katze. Durch die besondere Krankheitsentwicklung und mögliche Entstehungsursachen des FFS ist die Viscum-Vet-Gruppe seit einigen Jahren bemüht, ein besonderes Behandlungsprotokoll mit Mistelextrakt-Tropfen, die über das Futter verabreicht werden, zu entwickeln und zu prüfen.

Grundsätzlich gilt bei der Katze allerdings, dass viele Tumorarten gemäss der allgemeinen Richtlinien (Serien-Injektionstherapie) behandelt werden können. Hierbei ist aber die potentiell schwindende Kooperationsbereitschaft der Patienten zu berücksichtigen, weshalb ein Versuch mit Oralpräparaten auch bei anderen Tumorarten angezeigt sein kann.